LEBENSLAUF

Ein paar Informationen über unsere Musiker: 


Julia Igonina, Solistin der Moskauer Philharmonie, ist eine der herausragenden und bekannten Musiker Russlands. Ihr facettenreiches Repertoire umfasst mehr als 40 Konzerte für Violine und Orchester, eine Vielzahl von Sonaten und anderen Musikstücken verschiedenster Epochen. Sie trat bereits in Victoria Hall in Genf, im Nationalen Musikauditorium in Madrid, in den Opernhäusern in Peking und Tel Aviv und im Berliner Konzerthaus auf. Julia Igonina nahm an Festivals in Frankreich, Bulgarien, Serbien, Mazedonien, China, in der Slowakei und der Schweiz teil. Sie ist Mitglied internationaler Jurys.

Nadezhda Makarova hat die Moskauer Gnessin-Musikakademie absolviert und ist Preisträgerin internationaler Wettbewerbe. Seit über 15 Jahren glänzt sie auf Bühnen Russlands und Europas. Nadezhda Makarova ist eine interessante und feinfühlende Interpretin der vokalen Kammermusik.
Ihr Konzertrepertoire ist sehr umfassend – von der alten bis zur modernen Musik, von der Folklore bis zu den Opernarien. Sie ist meisterhaft sowohl in Romanzen wie auch in der westeuropäischen Kammermusik, die sie jeweils originalsprachig singt.

Vladimir Sedov ist Absolvent des Moskauer Konservatoriums und Preisträger internationaler Wettbewerbe. Er nahm ebenfalls an internationalen und russischen Festivals teil. Vladimir Sedov ist ein virtuoser Klavierspieler und ein Meister der Jazz-Improvisation. Er experimentiert gerne mit modernen Musikrichtungen. In seinem Repertoire findet man klassische Musik, Jazz, Funk, Blues, Rock und Pop.